fbpx
Lade Veranstaltungen
Event

Lehr- und Begegnungsreise nach Israel und Jordanien vom 25.10. bis 2.11.2020

25. Oktober 2020 - 2. November 2020 | €1295

Das Hauptziel der Reise ist unser biblisches Verständnis vom Heilsplan Gottes und der Rolle, die das Land und das Volk Israel darin spielen, zu vertiefen. Auch wollen wir mehr über das moderne Israel von heute erfahren. Begegnungen mit jüdischen und arabischen Israelis, palästinensischen Christen und Drusen sollen uns Einsicht in die Lebensweise der verschiedenen Bewohner des Landes geben.

Die ersten drei Tage verbringen wir in Jerusalem. Neben biblischen Orten besuchen wir auch das Herzl-Museum und treffen uns zu einem Gespräch mit dem Planer des Sicherheitszaunes zwischen Israel und den Palästinensischen Autonomiegebieten.

Ein zweitägiger Ausflug nach Jordanien wird es uns ermöglichen die Moses-Quelle sowie den Berg Nebo, von dem aus Mose das Gelobte Land schaute, zu besuchen. Wir fahren nach Petra, Amman und Madaba, wo sich die wohl älteste Karte (Mosaik) des Heiligen Landes befindet.

Über Qasr-El-Yahud, mit Mittagessen in Jericho, geht es weiter Richtung Norden. Wir besuchen u.a. einen religiösen Kibbutz, der als Pionier im ökologischen Landbau gilt. Danach bleiben wir zwei Nächte im ältesten Kibbutz Israels, dem Kibbutz Degania. In Galiläa gehen wir zu Schabbat in die messianische Pniel-Gemeinde, machen eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth und besuchen die wichtigsten Orte am See. Ein Treffen mit dem Leiter der israelischen „Operation Good Neighbour“, der mit seinem Team von 2013 – 2018 tausende syrische Flüchtlinge mit Essen und medizinischer Betreuung versorgte, wird besondere Einblicke in die Beziehungen zwischen Israelis und Syrer geben. Auf dem Weg zurück nach Tel Aviv besuchen wir Drusen in Daliat El Carmel und essen zu Mittag bei ihnen. Die letzte Nacht verbringen wir in Tel Aviv.

Leitung: Marie-Louise und Hans Weissenböck

Israelischer Guide: Shmuel Kahn

Zum detaillierten Programm geht es hier …

 

 

Leistungen:

  • Moderner klimatisierter Reisebus
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC und Halbpension
  • Deutschsprachige diplomierte israelische Reiseleitung
  • Eintrittsgelder laut Programm

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Trinkgelder (2 Euro pro Tag jeweils für Fahrer und Guide)
  • Mittagessen (außer am 01.11.)
  • Getränke
  • Reiseversicherung

Reisekosten:

  • € 1.295, – pro Person im DZ bei 20 Teilnehmern (ohne Flug)
  • Einzelzimmerzuschlag € 415,-
  • Preisänderungen (Wechselkurs) vorbehalten

Anmeldeschluss:

Flüge:

  • Flüge günstig selbst buchen (wir beraten gerne)
  • Vor der Flugbuchung bitte mit der Leitung wegen Transferzeiten Kontakt aufnehmen

Veranstalter:

Christen an der Seite Israels – Österreich mit Keshet Israel Center for Educational Tourism

Infos und Rückfragen:                                                            

Marie-Louise Weissenböck:

Details

Beginn:
25. Oktober 2020
Ende:
2. November 2020
Eintritt:
€1295
Veranstaltungskategorien:
,
Evenement Tags:
,

Veranstaltungsort

Israel und Jordanien

Veranstalter

Christen an der Seite Israels Österreich
E-Mail:
Website:
www.israelaktuell.at