Aktuelles

Woche der jüdischen kultur zürich – Kulturstrudel 26.08-02.09.2018

Philip van den Berg - 23 August 2018

Unter dem Titel Kulturstrudel lädt die jüdische Gemeinschaft Zürichs ihre Mitbürger zu einem wahren Strudel von Veranstaltungen ein. Sie zeigt ihre Gebräuche und Traditionen, lädt in ihre Einrichtungen ein und präsentiert in vielfältigen Beispielen ihre Kultur, um damit zu informieren und Vorurteile abzubauen, aber auch um zu unterhalten und zu amüsieren. Vom 26. August bis zum 2. September stehen mehr als dreissig Angebote auf dem Programm – und das quer durch die ganze Stadt: von der ETH bis zum Museum Strauhof, von Miller’s Theater bis zum Gemeindesaal, von der Synagoge bis zum Friedhof. Und auch ein paar ungewöhnliche Veranstaltungsorte sind dabei, vom Modeatelier bis zur Männerbadi. (Quelle: www.zhref.ch/angebote/kulturstrudel)

Ob Sie eine Ausstellung besuchen, ein Konzert anhören, an einer Diskussion teilnehmen oder einfach nur kulinarische Spezialitäten geniessen wollen, im reichhaltigen Programm ist für jeden etwas dabei.

Alle Informationen auf kulturstrudel.ch.

Programmübersicht

Donnerstag, 23. August 18.30 Vernissage der Ausstellung: Das Jüdische bei Mr. Bloom

Sonntag, 26. August 11.00 Eröffnung und Klezmer-Konzert
Eröffnung der Kulturwoche durch Ständerat Daniel Jositsch
13.00 Vernissage der Ausstellung: merk-würdig
14.30 Die jüdische Erfindung der Popmusik in Amerika
16.30 Leonard Bernstein Hommage

Montag, 27. August 11.30 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
14.00 Was is(s)t ein Jude?
15.00 Die Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich
15.00 Hegel, Schlegel, Bagel: Zur Geistesgeschichte eines Gebäcks
15.00 Was Du schon immer wissen wolltest
16.00 Der jüdische Friedhof Unterer Friesenberg
17.45 Synagogenführung
18.00 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
19.30 Die Verscheuchten: Flucht und Asyl in der Schweiz

Dienstag, 28. August 11.30 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
12.30 Die anderen: Gemeinsamkeiten und Kontraste
12.30 Literaturlunch: Jud Süss, Roman von Lion Feuchtwanger
15.00 Die Arbeit des Toraschreibers
17.00 150 Jahre Gleichberechtigung der Juden in Zürich
17.00 Israelischen Volkstanz erleben und mitmachen
18.00 Jewish fashion – Jüdische Kleiderpraxis: Eine Modeschau
18.00 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
19.00 Vernissage der Ausstellung: Die Bilder von Valentin Lustig

Mittwoch, 29. August 11.30 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
13.30 The Jewish Mile
15.00 Was Du schon immer wissen wolltest
18.00 Yentls Erbe
18.00 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
19.00 Kulinarisch durchs jüdische Jahr

Donnerstag, 30. August 11.00 Die Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich
11.30 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
17.00 Männerbad Schanzengraben: Die „Koscher“-Badi
18.00 Koscher Menu – typische jüdische Spezialitäten
18.45 JLG-Literaturclub: Rose Tremain – Und damit fing es an
19.30 Juden in der Schweiz

Freitag, 31. August 12.30 Auf den Spuren jüdischer Schriftsteller in Zürich

Samstag, 1. September ab 19.30 Die lange Nacht der Museen im Museum Strauhof

Sonntag, 2. September 11.00 Da kenn ich einen besseren Witz!
13.00 Mythos, Magie, Messianismus
15.15 Schweizer Juden und Israel
17.00 Konzert des Synagogenchors
19.30 Filmabend: Etgar Keret
23. August – 6. September Ausstellung: Das Jüdische bei Mr. Bloom
26. August – 2. September Ausstellung: merk-würdig
26. August – 2. September Ausstellung. Die Bilder von Valentin Lustig

Stichworte

About the Author