fbpx

Shop

Folgende Publikationen können Sie bei Christen an der Seite Israels Schweiz bestellen. Diese und weitere Titel sind ausserdem in userem Deutschen Webshop oder in unserem Internationale Webshop erhältlich.

Grenzenloses Israel – ein Land wird geteilt

Seit Gründung des Staates Israel sind seine Grenzen heftig umstritten – das ist bis heute so. In ihrem Buch führen die Autoren Johannes Gerloff und Heinz Reusch und mit Hilfe von Landkarten durch die jüngste Geschichte Israels. Sie beleuchten die Entwicklung der Grenzen von der osmanischen Herrschaft im neunzehnten Jahrhundert bis zur aktuellen Situation und werfen dafür auch einen Blick in die Bibel.

In 31 Kapiteln betrachten die Autoren Themen wie „Die Alijah der 1930er Jahre“, „Arabische Zuwanderung“ oder „Israels Siedlungen in Judäa und Samaria“. Dabei erläutern sie, welche Auswirkungen die verschiedenen Kriege seit Israels Staatsgründung 1948 auf den Verlauf der Grenzen hatten. In einem Kapitel klären die Autoren über „Die Waffenstillstandslinien von 1949“ auf. Während die arabische Welt damals darauf drängte, diese Waffenstillstandslinien unter keinen Umständen als Grenzen anzuerkennen, werden sie heute in vielen Medien und auch von Regierungsvertretern gerne als „Grenzen von 1967“ bezeichnet.

Farbige und gut beschriftete Karten veranschaulichen zudem die Gründung jüdischer Ortschaften von 1860 an. Ferner geben die Autoren einen Überblick über die Bevölkerungsentwicklung und schauen auf die grosse Einwanderungswellen.

Johannes Gerloff, Heinz Reusch: „Grenzenloses Israel – ein Land wird geteilt“, Christians for Israel, 84 Seiten, ISBN: 978-94-93011-09-0

Preis exklusive Versand: CHF 8.50.


Zwölf Thesen zu Israel (12 Artikel)

Zwölf Thesen über den Platz Israels im Heilsplan Gottes, in denen Gottes Wahl Israels zum Segen der Nationen dargelegt wird. In dieser Broschüre finden Sie zunächst die zwölf Thesen, dann eine weitere Ausarbeitung und schliesslich als dritten Teil eine Erklärung (Klarstellung) mit biblischen Bezügen. Das Dokument ist eine ausgezeichnete Grundlage für Predigt-Vorbereitung, Vorträge und Bibelstudium. Eine digitale Version finden Sie hier. Das Dokument ‚Zwölf Thesen zu Israel (12 Artikel)‘ ist gratis. Bei Bedarf können Sie aber gerne eine Spende für unsere Arbeit tätigen.


Israel on Tour

„Israel on Tour“ ist ein Studienbüchlein für Gemeinden, Hauskreise und Jugendgruppen über Gottes Weg mit Israel und der Gemeinde von Abraham bis zum neuen Jerusalem. Es hat kurze, leicht verständliche Texten und ist ansprechend bebildert von Werner Steinmetz. „Israel on Tour“ stellt die Heilsgeschichte Gottes übersichtlich dar und macht die Bedeutung Israels intuitiv zugänglich. Der Bildteil wird ergänzt durch einen Textteil zur Vertiefung und zum Studieren. „Israel on Tour“ ist bestens geeignet für die Gemeindearbeit, für Gottesdienste, Kleingruppen und Jugendarbeit! Die Authoren sind Tobias Krämer und Luca-Elias Hezel von Christen an der Seite Israels Deutschland. „Israel on Tour“ kostet CHF 5.00.


Warum Israel? Grundkurs

Warum Israel? – diese Frage bewegt bewusst oder unbewusst viele Menschen, ganz besonders auch viele Christen. Warum kommt Israel und dem jüdischen Volk eine derart zentrale Bedeutung in der Bibel zu? ist das heutige jüdische Volk noch mit dem jüdischen Volk gleichzusetzen, von dem die Bibel spricht?
Dieser Israel-Grundkurs für Kleingruppen hat 7 Einheiten  1. Warum liebt Gott Israel?, 2. Gottes Bündnisse mit Israel, 3. Von Gott auserwählt und berufen, 4. Israel und die Gemeinde, 5. Antisemitismus, 6. Die Rückkehr der Juden und die Palästinenserfrage, 7. Die Wiederkunft des Herrn.
Der „Warum Israel?“ Kurs besteht aus einer Begleit-DVD (CHF 10.00), ein Teilnehmerheft (CHF 5.90) und ein Moderatorenheft (CHF 5.90).


Warum immer wieder Israel?

Das Standardwerk von Pf. Willem J.J. Glashouwer für tiefgehendes Bibelstudium über Israel und die Kirche.

Why Israel? (German)Wir leben in einer einzigartigen Epoche der Weltgeschichte. Besteht ein Zusammenhang zwischen den Spannungen im Nahen Osten und der Rückkehr des Messias Israels, der Wiederkunft Jesu Christi? Warum ist Jerusalem so umstritten? Sind Antisemitismus und Judenhass in Wahrheit nicht ein abgrundtiefer Hass gegen Gott, den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs?

Diese umstrittenen und aktuellen Fragen werden in gut verständlicher Weise in diesem Buch behandelt. Der Autor nimmt uns hinein in die Auseinandersetzung um Themen wie „Ersatztheologie“, „Erwählung“ und „Bund“. Wir werden herausgefordert, im Glauben die biblische Vision von der Zukunft Israels zu bekennen, um sie der wachsenden Ablehnung des Volkes Gottes in der Welt entgegenzusetzen.
Willem J. J. Glashouwer ist Präsident der internationalen, überkonfessionellen und politisch unabhängigen Bewegung Christians for Israel International, die Dachorganisation von Christen an der Seite Israels Schweiz. „Warum immer wieder Israel“ kostet CHF 13.50.


Jerusalem – Stadt des Herrn und Brennpunkt der Geschichte

Ein besonders interessantes Buch von Pf. Willem J.J. Glashouwer.

Why Jerusalem (German)Dieses Buch enthält eine grosse Anzahl Themen, die aus biblischer, historischer, theologischer und prohetischer Perspektive mit Jerusalem – auch mit Israel – zusammenhängen. Es geht näher ein auf Problemstellungen, die in den rasanten Entwicklungen der Weltgeschichte, besonders aber im Nahen Osten, an der Tagesordnung sind. Es ergänzt Aussagen, die bereits in ‚Warum immer wieder Israel‘ und ‚Der Erste und der Letzte‘ sowie andersweitig von Christen an der Seite Israels / Christians for Israel erwähnt wurden. Möge der Herr dieses Buch segnen und zur weiteren Besinnlichkeit anregen.

Willem J. J. Glashouwer ist Präsident der internationalen, überkonfessionellen und politisch unabhängigen Bewegung Christians for Israel International, die Dachorganisation von Christen an der Seite Israels Schweiz. „Jerusalem – Stadt des Herrn und Brennpunkt der Geschichte“ kostet CHF 17.50.

 


Gottes Weg mit Israel

Ein interessantes Buch von Harald Eckert.


Das Thema Israel zählt sowohl innerhalb der christlichen Gemeinde als auch in Politik und Gesellschaft zu den brisantesten und umstrittensten Themen unserer Zeit – und jeder merkt: Wenn es um Juden und Israel geht, kann man nicht neutral bleiben.

Der Autor lässt einige der wesentlichen biblischen Aussagen zum Thema Israel in verständlicher und nachvollziehbarer Weise für sich selbst sprechen. Er möchte, dass der rote Faden von Gottes Gedanken und Absichten mit Israel – in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – mit wachsender Klarheit erkennbar wird.

Christians for Israel, 120 Seiten, ISBN: 978-39-44603-36-0, Preis exklusive Versand: CHF 7.90.